Mallorca prominent – wo deutsche Stars Urlaub machen

Jedes Jahr verbringen über drei Millionen Deutsche ihren Urlaub auf der Sonneninsel Mallorca. Das Ferienziel ist mittlerweile so beliebt, dass es auch das 17. Bundesland genannt wird. Natürlich dürfen auch deutsche Stars nicht auf der Insel fehlen. Doch ihre Art Urlaub zu machen unterscheidet sich von der der Normalbürger.



Die stillen Ecken von Mallorca

Für den Politiker Guido Westerwelle ist die Ferieninsel eine der schönsten der Welt. Daher verwundert es auch nicht, dass er seit 2011 eine Villa im Nobelviertel Son Vida besitzt. Das 2000 Quadratmeter große Anwesen liegt in der Nähe von zwei schönen Golfplätzen, so dass der Politiker seinem großen Hobby jederzeit nachgehen kann. Nicht mehr ohne Mallorca leben kann auch Tim Mälzer. Der berühmte Profi-Koch besitzt mit seiner Freundin eine kleine Finca im Südosten der Insel – natürlich mit Gemüsegarten. Der Sänger Peter Maffay bevorzugt dagegen das Axartell-Tal im Norden Mallorcas. Auf einem riesigen Anwesen ist er dort als Bio-Bauer tätig und beschäftigt ein Dutzend Mitarbeiter, unter anderem hat er auch eine eigene Bäckerei und eine Käserei. Carsten Maschmeyer wiederum kommt oft und gern mit seiner Verlobten Veronica Ferres nach Port d’Andratx, wo er ein traumhaftes Anwesen sein eigen nennt.

Prominente, die den Mittelpunkt lieben

Er ist als “König von Mallorca” bekannt, und darum ist es natürlich selbstverständlich, dass auch Jürgen Drews ein Anwesen auf der Insel besitzt. Dieses ist jedoch eher bescheiden, da es sich um ein Reihenhaus in einer kleinen Nebenstraße in Santa Ponca handelt. Neben regelmäßigen Auftritten am Ballermann betreibt Drews auch erfolgreich ein Bistro auf der Insel. Dieter Bohlen mag es auch in seiner Freizeit laut und so wohnt er auf Mallorca mitten im Hafentrubel. Von seiner Ferienwohnung in Cala Ratjada am Ostzipfel der Insel sind es nur wenige Meter bis zu seinem geliebten Motorboot. Auch Costa Cordalis hat keine Berührungsängste, und so verbringt er den ganzen Sommer auf Mallorca. Seit über 25 Jahren lebt er im bekannten Badeort Santa Ponca und tritt dort auch regelmäßig für seine Fans auf.

Eine paradiesische Insel

Natürlich nimmt die Zahl der Mallorca-Fans täglich zu, ganz egal ob prominent oder nicht. Ein Vorteil liegt sicher darin, dass man in wenigen Stunden zur Ferieninsel kommt – Sonne, Strand und Erholung inklusive. Wer möchte nicht dem regnerischen Deutschland für einige Tage oder Wochen entkommen und seine Seele im Süden inmitten wunderschöner Landschaften baumeln lassen?

Bild: jörn buchheim – FotoliaSimilar Posts:

Tags: